Termine

„Das Beste vom Guthen“

Musikalisches Comedy Kabarett
Donnerstag, 22. + Freitag, 23. November 2018 – Beginn 19.30 Uhr

Niveauvoll und dennoch herrlich witzig? Geht nicht, hört
man oft und bekommt es in Funk-und Fernsehen regelmäßig bewiesen. Geht schon, sagen die, die den Wetterauer
Kabarettisten Martin Guth schon einmal live erlebt haben.
Der Butzbacher Satiriker, Autor und Kolumnenschreiber stellt
Fragen, die sich jeder von uns gerne mal gestellt hätte: Zum
Beispiel, warum halbleere Chipstüten nicht zusammengefaltet im Schrank stehen bleiben,
sondern immer wieder reingreiffertig aufploppen. Oder warum unsere Sprache so voller
widersprüchlicher Begriffe ist: Ist eine Doppelhaushälfte nun
erst doppelt und dann halb oder doch anders herum? Herrlich, wie Guth,
daraus fix eine Beziehungsbruchrechnung
rund um seine fremdgegangene Frau Heike bastelt. Was bleibt
ist der kleinste gemeinsame Nenner: die Kinder. Guths
unerschöpflicher Fundus ist fraglos seine Familie. Mal genervt
kopfschüttelnd, dann wieder emotional gerührt, betrachtet
er liebevoll bissig sowohl den Mikrokosmos Kindergarten,
Schule und Pubertät, aber eben auch das Rentnerdasein seiner Eltern.
Eben noch satirisch lästernd, mündet Guth – wie
es kaum ein anderer Kabarettist hinbekommt- in ernste Gefilde
und lässt einen tief bewegenden Demenzsong folgen.
Guths besonderes Talent ist es, seine kabarettistischen
Schlachtfelder so frisch und originell aufzuarbeiten,
dass er damit sowohl Generationen- als auch
geschlechterübergreifend sein Publikum begeistert. Mit
im Gepäck hat er selbstverständlich seine ohrwurmverdächtigen
Songs voll präziser Texte über das Leben im
digitalen Zeitalter, seine Jugend in den Achtzigern oder
Weltkissentagsgedenktagen. Das Beste vom Guthen eben.
In der Pause verwöhnen wir Sie wieder mit einem saisonalen
Gericht aus der Winzerküche.
Erlebniswert inclusive Essen: 29,50 €
Kartenvorverkauf